Selbsthilfe Fahrradwerkstatt Radhaus

Die Fahrradwerkstatt in den Nachbarschaftsgärten ist nichtkommerziell und selbstorganisiert.

Die Fahrradselbsthilfewerkstatt Radhaus wird ehrenamtlich betrieben. Hierfür braucht der Verein immer wieder Menschen die Lust haben regelmäßige Öffnungszeiten mit kleiner fachlicher Unterstützung anzubieten. Du bist Fahrradverliebt und kannst dir vorstellen Öffnungszeiten zu betreuen? Schreib uns einfach

Du musst für die Benutzung aller Werkzeuge & Materialien nichts bezahlen und die Menschen,die du hier triffst machen das freiwillig -ohne Kohle dafür zu bekommen- aus Spaß an der Freude.

Spenden (Fahrradteile, Werkzeug) sind notwendig, damit vollständige und funktionierende Werkzeuge weiterhin für alle nutzbar sind.

Dies ist ein gewaltfreier Ort – Lass deinen Frust beim Radfahren raus! Rassistisches ,sexistisches und diskriminierendes Verhalten wird hier nicht geduldet! Lass dein Oberteil an.

Und jetzt: Viel Spaß beim Schrauben!

love and anarchy. destroy captalism.